Chatbot Beispiele > Künstliche Intelligenz konkret erklärt [2021]

Chatbot erklärt - Coding Lab Steffen Lippke

Du möchtest verstehen, wie ein Chatbot funktioniert?

Wie Du einen programmieren kannst und was Dich erwartet?

Dieser Guide erklärt Dir alles zu Chatbots

[+ Bonus Kommentar]

Beginnen wir!

Was sind Chatbots?

04 Chatbot UI JavaScript - Chatbot Beispiele Steffen Lippke Coding Lab
04 Chatbot UI JavaScript – Chatbt Beispiele Steffen Lippke Coding Lab

Ein Chatbot ist eine Software, die natürliche Sprache in Form von Text oder verschriftlichter Sprache verarbeitet. Die Informatik widmet diesem Bereich eine ganze Disziplin: Natural Language Processing (natürliche Sprachverarbeitung). Das Programm muss nicht nur die Sätze verarbeiten können (Syntax), sondern die Inhalte verstehen (Semantik) und Handlungen oder sinnvolle Antworten ableiten (Pragmatik).

3 Schritte zur Antwort – Übersicht

  1. Eingabe: Sprache oder Text
  2. Verarbeitung: Der Computer korrigiert den Satz. Dann wird dieser syntaktisch und semantisch erfasst. Ein Schema abstrahiert die Sachverhalte auf ein Computer-Niveau, sodass aus einer Wissensdatenbank die Antwort extrahiert werden kann.
  3. Ausgabe: Der Computer generiert eine Stimme oder einen Text auf Basis der gefundenen Antwort aus der Datenbank.

Wie funktioniert ein KI-Chatbot?

02 OpenAI GPT zum Generieren von Texten - Chatbot Beispiele Steffen Lippke Coding Lab
02 OpenAI GPT zum Generieren von Texten – Chatbot Beispiele Steffen Lippke Coding Lab

Ein Chatbot ist eine Natural Language Processing Software, die Schritt für Schritt, das Gesagte in eine passende Antwort umwandelt. Die größten Schwierigkeiten für den Computer sind Uneindeutigkeiten. Ein Muttersprachler steht den gleichen Herausforderungen entgegen:

  • wahr oder war? (Aussprache)
  • Mandel, August, Bank, Rock, Eis, Ton (Mehrdeutigkeit)
  • Ball, Gebäude, bald, früher (Unpräzise)
  • Ich sah dem Mann mit dem Teleskop (Semantik)

Der Computer ist dumm. Ein Computer besitzt nicht mal das Weltwissen eines 3-Jährigen.

Steffen Lippke

Ein echter Mensch kann das Gesagte in den meisten Fällen in einem Kontext setzen und korrekt interpretieren. Der Entwickler muss dem Computer dieses Sprachverständnis beibringen, weil der Computer nur aus 0en,1en und ein paar logischen Schaltungen besteht.

E-Commerce Beispiel

„Was kostet der Schuh Natura77?“

Kunde zu Chatbot

Diese Aussage klingt eindeutig, aber die folgenden Uneindeutigkeiten beeinflussen den Preis:

  • Welche Größe hat der Schuh?
  • Will der Kunde den Schuh jetzt oder in eine paar Monaten erwerben?
  • Welche Zahlungsmethode will der Kunde wählen?
  • Versand oder Abholung?

All diese Faktoren beeinflussen den Preis und der Computer muss diese Aspekte berücksichtigen.

Computer und deutsche Syntax

05 Chatbot UI JavaScript Example - Chatbot Beispiele Steffen Lippke Coding Lab
05 Chatbot UI JavaScript Example – Chatbot Beispiele Steffen Lippke Coding Lab

Die Verarbeitung der Syntax ist die Erkennung des Satzbaus und des Zusammenhangs zwischen den Wörtern. Die Chatbot-Software kann mit einem Wörterbuch deutschen Satzstrukturen „parsen“.

… und bei falshen Dutsch?

NLP-Software kann im Normalfall nur ganze Sätze verarbeiten. Abgehackte Sätze, Slang oder falsches Deutsch versteht der Bot nicht.

Frei nach dem Prinzip: Wenn Du einen „Müllsatz“ dem Computer gibst, dann kommt ein „Müllergebnis“ heraus. Der Computer parst jeden Satz. Um das Verständnis zu verbessern, muss der Computer im ersten Schritt automatisch die Fehler erkennen und korrigieren.

  • Was = Pronomen
  • kostet = Verb, Grundform: kosten, 3. Person Singular
  • der = bestimmte Artikel
  • Schuh = Nomen, Singular, Objekt
  • Natura77 = Nomen, Eigennamen, bekannten Produktbezeichnung

Semantik von Chatbots

Der Computer muss Zugriff auf eine Datenbank mit allen tagesaktuellen Preisen haben und für das richtige Modell und Größe den Preis und die Verfügbarkeit abfragen.

Wenn die Antwort sich nicht nur auf „39 €“ beschränken soll, dann muss der Computer weitere Zusatz-Informationen zusammenführen: Pflegetipps für diesen Schuh, die passende Einlagen oder ein anderes Sonderangebot (mit größerer Marge).

Kunde → Anfrage → Schuh XY → Preis.

Verkaufen muss gelernt sein bzw. „der Entwickler dem Bot einprogrammieren“.

Pragmatik: Durchsuche die Datenbank nach dem Preis von Schuh XY und antworte dem Kunden in einem deutschen und vollständigen Satz (mit einem Kaufen-Link dem gewünschten Produkt).

Wie intelligent sind Chatbots?

Chatbots sind nur so intelligent, wie die Entwickler diese sie programmieren.

  • Wie hoch ist der Eifelturm? Was/Wie-Fragen sind einfach abzubilden: Die strukturierte Daten des Web 3.0 spuken schnell eine Antwort aus.
  • Wie mache ich X? Der Chatbot liest Dir ein Online Tutorial Stück für Stück Tutorial vor.
  • Warum Leben wir? Fragen, die bisher kein Mensch beantwortet hat, kann kein Chatbot beantworten.
01 Cortana - Chatbot Beispiele Steffen Lippke Coding Lab
01 Cortana – Chatbot Beispiele Steffen Lippke Coding Lab

Chatbots sind oft nur auf eine oder weniger Aufgaben spezialisiert:

  • Kalender-Chatbot: Trage einen Kalendereintrag ein
  • Windows-Chatbot: Lese mir die Webseite vor
  • Shopping-Chatbot: Beatwortet nur Fragen zu einem Produkt, weil ein früherer Kunde die gleiche Frage hatte.

Was sind die besten Chatbots?

Hier ein Übersicht der besten Chatbots:

  • Microsoft Bot Framework‍
  • Botkit‍
  • Ana.Chat
  • ChatGen
  • Rasa
  • Botpress

Chatbot kostenlos erstellen?

Open Source Frameworks bieten die Möglichkeit kostenlos Chatbots zu erstellen. Du musst Zeit investieren, dass ein fähiger Bot entsteht.

00 Bot Framework - Chatbt Beispiele Steffen Lippke Coding Lab
00 Bot Framework – Chatbot Beispiele Steffen Lippke Coding Lab

Du kannst keinen Chatbot kaufen, der sofort alle Fragen Deiner Kunden beantwortet. Jedes Unternehmen muss „mit Handarbeit“ dem Chatbot die wesentlichen Inhalte antrainieren. Je nach Anwendungsfall musst Du mit einer kostenintensiven Entwicklung rechnen.

Steffen Lippke

Soll Dein Chatbot viele intelligente Elemente mit natürlichem Sprachfluss zeigen? Dann hat ein NLP-Entwickler einige Hürden zu überwinden. In Siri, Contra und Alexa als universaler Bot sind viele Jahre Arbeit eingeflossen und doch können die Bots nicht jede „schaffbare“ Frage beantworten.

Als NLP Entwickler musst Du nicht mit 0 und 1 auf der Festplatte anfangen, sondern kannst Open Source Toolkits wie das NLTK und Google n-grams, Wortlisten, POI usw. zu Hilfe nehmen, um die Entwicklung zu beschleunigen.
Du kannst mit Dropdowns, Wahlmöglichkeiten und Auswahlboxen die Antworten für den Computer leichter verständlich machen, um Missverständnisse zu vermeiden.

Kommentar zu Chatbots

Chatbots sind hipp, cool, modern und der letzte E-Commerce Schrei.

Wenn ein Unternehmen etwas Neues auf dem Markt bringt, müssen alle anderen mitziehen.

State-of-The-Art sorgfältig entwickelte Chatbots „können“ Kunden bei einer Kaufentscheidung helfen. Auf der anderen Seite können „zu dumme“ oder „schwer bedienbare“ Chatbots Kunden abschrecken.

Steffen Lippke

Die Inital-Investition einen gut funktionierenden Chatbot zu programmieren sollte man nicht unterschätzen. Du solltest Dir Kundenfeedback in Form von Umfragen und direkten Gespräche einholen, um zu erkennen, ob der Bot hilfreich ist oder zur Verwirrung beiträgt.

03 Google Service Hilfe - Chatbt Beispiele Steffen Lippke Coding Lab
03 Google Service Hilfe – Chatbot Beispiele Steffen Lippke Coding Lab

Eine gute Support-Seite mit einer intelligenten Suche kann den Nutzer mehr weiterhelfen, als Chatbot, der nicht richtig programmiert wurde und die Frage des Kunden an echte Support-Mitarbeiter weiterleitet.

Überlege, ob Du Deine Support-Webseite mit Chatbot-Features ausstattest, anstatt die Software gleich Chatbot zu nennen. Die Erwartung eines Kunden an eine „KI“ können hoch sein und werden enttäuscht, wenn der Bot schwere Frage nicht beantwortet kann:

  • Voll-Text-Suche: Die Software sucht in allen Dokumenten. Du beschränkst Dich nicht nur auf HTML-Seiten, sondern erweiterst den Suchraum auf PDFs und Texte in Bildern.
  • Sätze prasen: Die Nutzer geben oft ganze Fragen ein „Wie kann ich Festplatte reparieren?“ Ein normaler Suchalgorithmus sucht im ersten Schritt nach „Wie“ und dann nach „kann“. Ein vorhergehendes Satz-Parsing erkennt, dass die wichtigsten Worte „Festplatte“ und „reparieren“ sind und gibt diese weiter.
  • Levenshtein-Distanz: Rechtschreibfehler und Vertipper führen dazu, dass der Nutzer nichts findet. Diese Distanz findet Worte, die ähnlich zu dem eingegebenen Wort sind. Ein Wörterbuch hilft der Software weiter, um Fehler zu erkennen und zu korrigieren.

Danke fürs Lesen! Erhalte weitere Tutorials in meinem kostenlosen Newsletter*.
Jeden Monat teile ich mit Dir 4 neue praxisnahe Tutorials.
Trage Deine Mail ein und werde Teil von uns.



Quellenangabe Bilder: Icons und SVG-Grafiken im Titelbild von Microsoft PowerPoint 2019, frei verfügbar nach EULA
*) Mit dem Abonnement des Newsletters erklären Sie sich mit der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Analyse von Öffnungsraten und der Klickraten in Profilen zu Zwecken der Gestaltung künftig besserer Newsletter einverstanden. Sie können die Einwilligung in den Empfang des Newsletters und die Messung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Versand erfolgt mit MailChimp. Mehr in der Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.