Git Tutorial Deutsch mit TOP 6 Befehle [Anfänger GUIDE]

Git Beginner Steffen Lippke Coding Tutorial Coding Lab

Wolltest Du schon immer im Team kreativ sein? Dann brauchst Du dieses Git Tutorial.

Ob Code, Grafiken, Texte oder Audio eine Versionierung im Team hilft.

Dieser Guide soll Dir einen Einblick in die Welt von Git geben.

Inhalt - Git Tutorial

Herausforderung + Coding-Ziel

Coding zur Umsetzung

Coding-Ansatz + Konzept

Erweiterungen + Aufgaben

Grundlagen

Fertiges Ziel / Ergebniss

1. Kapitel

Herausforderung & Ziel: Git verstehen

Ziel
Ziel

Du arbeitest Du zum ersten Mal in einem großen Coding-Projekt?

Du brauchst eine Versionierung Deiner kreativen Arbeit?

Dann bist Du bei Git richtig?

Technische Grundlagen - Dein Vorwissen

  • Konsolen Tutorial hilft Dir schneller voranzukommen

Lerninhalte

In diesem Tutorial lernst Du wie…

… Deine Arbeit vor Datenverlust schützt.
... mit anderem an einem Projekt zeitgleich arbeiten kannst.
... das Überschreiben von Dateien verhinderst.

2. Kapitel

Konzept: Git Tutorial

Konzept
Konzept

Was ist Git und für was verwende ich Git?

Warum soll ich mir diese Git Tutorial durchlesen?

Wann ist Git NICHT die erste Wahl?

Git dient als ein Versionierungs-Programm für Dateien in Teams, um eine Datei in verschiedenen Bearbeitungs-Ständen abzuspeichern.

Git setzt sich zum Ziel, keine Fortschritte durch das Überschreiben oder das Verändern durch andere Teammitglieder zu verlieren. Bei Bedarf können die Nutzer auf einen alten Versionsstand zurückspringen, um mehrere Fehlerquellen auszuschließen.

Verwendung und Einsatz von Git

Git verwenden Programmierer primär, um Code-Versions-Stände abzuspeichern. Neben den Code eignet sich Git für alle kreativen Arbeiten am Computer wie z. B.

  • Texte: Romane, Sachbücher, wissenschaftliche Arbeiten
  • Grafiken: Designprojekte, Grafiken, Filme
  • [Audio: Musik, Podcast, Memos]
  • [Video: Film, Clips]

Die großen Open-Source-Projekte wie Linux (Betriebssystem) verwenden Git.

Vorteile: 7 gute Gründe für Git bei kreativen Arbeiten

Git bringt mit der Versionverwaltung 7 großartige Vorteile mit sich:

  1. Nachvollzierbarkeit der Änderungen: Bis auf die Zeile verstehst Du die Änderungen zur vorhergehenden Version.
  2. Wiederherstellung: Du kannst über Git teilweise oder vollständig Deine Dateien von einem älteren Stand wiederherstellen. Wenn Du Dich im Code verzettelt hast, springe zurück zu einem alten Stand und starte neu.
  3. Teamwork: Git gilt als ein Kollaborations-Programm für die Zusammenarbeit in großen und kleinen Teams. Mehrere Personen arbeiten an einem Projekt parallel ohne Datenverlust, Überschreiben oder unabsichtlichen Löschen von den Dateien anderer.
  4. Sicherheit: Du erleidest keinen Datenverlust, wenn Du Dein Endgerät verlierst oder ein Hacker Deine Daten verschlüsselt. Du springst zu dem letzten gespeicherten Stand in der Cloud zurück.
  5. Vermeidung von Datei-Konflikten: Git verhindert oder kontrolliert das Überscheiben von Dateien Zeile für Zeile.
  6. Kollisions-Management: Wenn zwei Personen in die gleiche Zeile unterschiedlichen Code geschrieben haben, suchst Du Dir die bessere Codezeile aus, die das Endprodukt beinhalten soll.
  7. Asynchrones und räumlich getrenntes Arbeiten: Erschaffe kreative Werke an unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten ohne einen Datenverlust erleiden zu müssen.

Nachteile: Wann sollte ich Git nicht verwenden

Jedes Softwareprodukt bringt Nachteile mit sich…

  • Das Kollisions-Management kann Entwickler schnell zu Weißglut bringen. Git vereinfacht viele Arbeitsschritte, kann aber nicht das durch Menschen geschaffene Wirwar auflösen. Ein händisches Eingreifen ist notwendig (mergen).
  • Damit Git funktioniert, muss der Entwickler zum richtigen Zeitpunkt eine neue Version zwischenspeichern. Der Entwickler benennt mit dem Git-Programm die erstellte Version, sodass später eine Übersicht über die Versionen vorhanden ist.
  • Request, Mergen und Reviews sind nicht ohne. Anfänger brauchen eine Zeit lang, um sich an die Prozeduren, Schritte und Regeln für eine korrekte Nutzung von Git zu gewöhnen

3. Kapitel

Grundlagen: Wie funktioniert Git?

Grundlagen
Grundlagen

Um Git zu benutzen, sollest Du erst die Funktion von Git verstehen.

Im Folgenden erkläre ich nur die fundamentalen Grundlagen von Git.

Technik hinter der Git Versionierung

Linux Torwalds initiierte Git als ein Programm zur verteilten Versionsverwaltung.

Git nutzt keinen zentralen Server.

Jeder speichert die Git-Historie auf seinem Computer.

Git synchronisiert über HTTPs, SSH, FTP oder RSYNC. GitHub, GitLab oder BitBucket bieten Cloud orientierten Git-Lösungen an.

Git über die Konsole oder grafische Nutzeroberfläche

Jein, einfache Aufgaben, die Du 98 % der Zeit durchführst, deckt ein gutes Client-Git-Programm ab.

Du kannst Git, ohne die Befehle zu kennen bedienen.

Je nach Feature-Stand des Client-Programms kannst Du alle Aufgaben auf der grafischen Oberfläche erledigen. Die komplexeste Aufgabe stellt ein Merge-Konflikt dar. Du versuchst eine Kollision aufzulösen. Die Weboberflächen von GitLab und GitHub bieten Dir eine funktionierende Lösung an.

Git-Programme mit grafischer Oberfläche für Anfänger

Hier ist eine Liste von 100 % kostenlosen Client-Git-Programmen, die Dir das Leben erleichtern:

  • GitHub Desktop (auch ohne GitHub zu verwenden)
  • SourceTree von Bitbucket
  • Ungit als OpenSource Alternative
  • Fork bietet Dir viele Funktionalitäten, die viele Clients nicht haben an. Das Programm glänzt nicht mit Übersichtlichkeit
  • Der minimalistische Gitfiend Client bietet die wesentlichen Funktionen an, um schnell arbeiten zu können. Ein hübsches Interface mit den Grundlagen Features greift Anfängern unter die Arme.
  • Die Git-Implementierung einer Entwicklungsumgebung stellen die Grundlagen Features zur Verfügung.

4. Kapitel

Coden: Projekt gitten

Coding
Coding zur Umsetzung

Ich zeige Dir Schritt für Schritt, wie Du Deinen Projekt in die Cloud bekommst.

Dieses Tutorial arbeitet mit einem visuellen Client-Git-Programm und der CLI.

Git installieren und Cloud wählen

  1. Gehe auf https://git-scm.com/
    00 Git herunterladen und installieren - Full Guide Git Tutorial Steffen Lippke
    00 Git herunterladen und installieren - Full Guide Git Tutorial Steffen Lippke
  2. Lade Dir die neueste Version für Windows herunter. Verwende bei den Installations-Optionen die Standard-Einstellungen. Falls Du später diese ändern willst, kannst Du Git neu installieren.
  3. Melde Dich bei GitHub oder GitLab an. GitLab kennen weniger Entwickler, dafür bietet die Cloud-Plattform GitLab deutlich mehr kostenlose Features wie der Import und Export von Projekten und eine Zeitüberwachung an.
    01 Gitlab anmelden - Full Guide Git Tutorial Steffen Lippke
    01 Gitlab anmelden - Full Guide Git Tutorial Steffen Lippke

Tutorial GitHub Desktop installieren

  1. Lade Dir GitHub Desktop herunter
    00a Github Desktop als Visuellen Client installierne - Full Guide Git Tutorial Steffen Lippke
    00a Github Desktop als Visuellen Client installierne - Full Guide Git Tutorial Steffen Lippke
  2. Führe die .exe aus
  3. Überspringe die Anmeldung bei GitHub, wenn Du GitLab nutzt willst. Bei GitLab musst Du erst per Konsole ein Repo erstellen und dann dieses mit GitHub Desktop öffnen.
    01a Congigure Github Desktop - Full Guide Git Tutorial Steffen Lippke
    01a Congigure Github Desktop - Full Guide Git Tutorial Steffen Lippke
  4. Stelle Dir den GitHub Desktop ein, indem Du Deinen Namen und Deine Mail in die Felder einträgst.
  5. Erstelle ein Repo Deiner Wahl
    03a Repo Parameter - Full Guide Git Tutorial Steffen Lippke
    03a Repo Parameter - Full Guide Git Tutorial Steffen Lippke

GitHub Desktop mit GitLab nutzen

Statt GitHub als Cloud-Anbieter zu nutzen, kannst Du mit der Git-Bash, CMD oder der PowerShell den ersten Commit durchführen. Später kannst Du mit dem GitHub Desktop Client-Programm weiterarbeiten.

  1. Logge Dich bei Gitlab ein
  2. Erstelle ein Repo
    Neues Projekt in GitLab
    Neues Projekt in GitLab
  3. Gebe einen Namen an
  4. Führe die Repo Befehle für „Push an existing folder“ mit der Git Bash (Suche Windows Startmenu) in Deinem Projekt aus, welches Du hochladen willst.
    06 git push erfolgreich - Full Guide Git Tutorial Steffen Lippke
    06 git push erfolgreich - Full Guide Git Tutorial Steffen Lippke

cd Desktop
cd swApp/
git init
git remote add origin https://GitLab.com/liquididea/workbox-tutorial-pwa.git
git add .
git commit -m "Initial commit"
git push -u origin master

Git erstellt einen .git Ordner, indem die Historie abgespeichert ist.

05 Ordner öffnen - Full Guide Git Tutorial Steffen Lippke
05 Ordner öffnen - Full Guide Git Tutorial Steffen Lippke

Commit und Push

  1. Ändere Deinen Quell-Code bis zu Du zu einem zwischenspeicherbaren Stand gekommen bist.
  2. Öffne GitHub Desktop
  3. Öffne in GitHub Desktop Dein Projekt
  4. Halte die Änderungen mit einer aussagekräftigen Commit-Nachricht fest, sodass Du später Deine Version wiedererkennst.
    04a Änderungen festhalten mit Commit Message - Full Guide Git Tutorial Steffen Lippke
    04a Änderungen festhalten mit Commit Message - Full Guide Git Tutorial Steffen Lippke
  5. Klicke auf den Push Button, um den Commit hochzuladen.
    05a Push Änderungen auf Github - Full Guide Git Tutorial Steffen Lippke
    05a Push Änderungen auf Github - Full Guide Git Tutorial Steffen Lippke
  6. Fertig

5. Kapitel

Erweiterungen: Mergen und Branching

Erweiterung
Erweiterungen + mehr

Ein großes Coding-Projekt lebt von Branches.

Der folgende Abschnitt gibt Dir einen ersten Einblick.

Einführung in Branching und Merging

Git ermöglicht den Entwicklern parallel ohne ein gegenseitiges Überschreiben entwickeln zu können.

Der Entwickler erstellt zu Beginn einen Zweig (branching) für die Entwicklung eines Features. Ein Zweig kopiert alle Dateien aus dem Stamm-Projekt (master) in den Zweig.

Sobald das Feature stabil läuft, führt der Entwickler die Änderung mit dem Stamm-Projekt (master) wieder zusammen. Das Zusammenführen von zwei unterschiedlichen Versionsstände nennt sich „Mergen“

Merge-Konflikte

Merge den Login-Branch in den Master, um die Version 0.1.0 zu erstellen. Bei gleichzeitiger Änderung im Master und Branch entsteht ein Merge-Konflikt. Git kann nicht erkennen welche Quellcode-Zusammenstellung im Endprodukt herauskommen soll.

Merge-Konflikte löst der zuständige Entwickler über das manuelle Auswählen der korrekten und aktuellen Code-Schnipsel.

Wie arbeiten Profis mit Git?

Schnell Tipper arbeiten mit dem Git Command Line Interface und langsame oder visuell orientierte Entwickler lieber mit einem professionellen Tool wie Fork

6. Kapitel

Fazit: Projekt sicher in der Cloud

Fazit
Fazit

Alles mit Versionen versehen.

Nie mehr Überschreiben. Nie mehr Datenverlust. Nie mehr Sync-Probleme.

Ich freue mich auf Deine Kommentare

 

Credits zu den verwendeten Bildern
Icons made by Vectors Market from www.flaticon.com is licensed by CC 3.0 BY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.